BLE Sensoren

Wie setze ich die Tesla BLE Sensoren zurück

In diesem Artikel erklären wir, wie man die BLE Sensoren am schnellsten und einfachsten zurücksetzen kann.
iPhone Kurzbefehle für deinen Tesla Vous lisez Wie setze ich die Tesla BLE Sensoren zurück 3 minutes Suivant Das Tesla Model 3 Highland Performance

Wenn man schon länger einen Tesla oder ein anderes Auto fährt, kennt man das Problem, dass die BLE Sensoren hin und wieder Probleme bereiten, die ein Zurücksetzen oder Neukalibrieren erforderlich machen. Das gilt insbesondere für BLE (Bluetooth Low Energy) Sensoren am Reifen, die für eine Reihe von Funktionen eingesetzt werden. In diesem Artikel findest du eine kurze Anleitung, die dir zeigt, wie du die BLE-Sensoren deines Teslas effektiv und schnell zurücksetzen kannst, um die bestmögliche Leistung deines Fahrzeugs zu gewährleisten.

Die von uns angebotenen BLE Sensoren für deinen Tesla müssen nicht manuell konfiguriert werden, sondern stellen sich innerhalb einiger Kilometer automatisch ein. 

Erste Möglichkeit

Zuallererst können BLE Sensoren fehlerhaft funktionieren, wenn die Software des Tesla nicht auf dem neusten Stand ist, checke daher ob dein Tesla das neuste Software Update installiert hat.

Zweite Möglichkeit

Du kannst den Luftdruck deiner Reifen um 0,1 - 0,2 Bar erhöhen. Alleine dadurch kann sich das Kalibirierungsproblem schon von alleine lösen.

Dritte Möglichkeit

Reset im Service Modus

Die letzte Möglichkeit, die aber immer funktioniert ist diese, den Tesla in den Service Modus zu versetzen. Im folgenden erfährst du, wie das am schnellsten geht.

  1. Klicke in den Einstellungen auf "Software"
  2. Halte für 3 Sekunden die Modellbezeichnung gedrückt. Also zb. "Standard Range" oder "Long Range"
  3. Gebe im sich öffnenden Dialogfenster den Code "service" ein. Nun bist du im Service Modus, der in der Regel sonst nur von Tesla Mitarbeitern genutzt wird.
  4. Klicke auf "Chassis"
  5. Klicke auf "Reset leraned tire values" oder "Zurücksetzen der Reifenwerte"
  6. Fahre deinen Tesla 20 - 30 Minuten. Dann sind deine Sensoren neu kalibriert und bereiten keine Probleme mehr.
Schritt 1
Schritt 1 und 2
Schritt 3
Schritt 3
Schritt 4 und 5
Schritt 4 und 5
Schritt 6
Schritt 6: Fahre deinen Tesla :)

Falls deine Reifendrucksensoren nach unserer Anleitung immer noch Probleme bereiten, melde dich unter help@ev-supply.de bei uns und wir werden gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Tessi Supply

Wenn dir unser Beitrag gefallen hat und du bereits einen Tesla fährst, kannst du gerne direkt in unserem Shop vorbeischauen und mit dem Rabattcode: TESSIBLOG 10% Rabatt bekommen. Dort haben wir eine große Auswahl an Tesla Produkten und bieten für alle Modelle viele spannende Produkte an.

Vergiss außerdem nicht, Tessi Supply auf Instagram zu folgen um die neusten Rabatte, Tesla News und Blogposts nicht zu verpassen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch. Bei Fragen kannst du dich gerne direkt über unsere Email: info@tessi-supply.com an uns wenden.

Laisser un commentaire

Ce site est protégé par reCAPTCHA, et la Politique de confidentialité et les Conditions d'utilisation de Google s'appliquent.